Linkverzeichnis

Tierversuche

Beschreibung: Wo immer dies möglich ist, sollen Tierversuche vermieden werden. Die Suche nach Alternativen ist jedoch schwierig. Das Bundesforschungsministerium treibt daher seit Jahren die Alternativmethoden-Forschung voran – bislang in mehr als 500 Projekten.
Internet: bmbf.de
Beschreibung: Tierversuche sind nicht geeignet, die Wirkung und Gefährlichkeit von Stoffen für den Menschen zu beurteilen.
Beschreibung: Obwohl der größte Teil der Tierversuche mit unseren Steuergeldern finanziert wird, gibt es keine öffentlich zugänglichen Informationen darüber, wo wie viele und welche Tierversuche durchgeführt werden. In unserer Datenbank finden sich mehrere Tausend Einträge, die auf Fachartikeln basieren. Sie sind überwiegend den Bereichen der Grundlagen- und medizinischen Forschung zuzuordnen. Von der pharmazeutischen und chemischen Industrie durchgeführte Tierversuche werden aus Gründen des Betriebsgeheimnisses weitaus seltener publiziert. Diese sind daher in der Datenbank unterrepräsentiert.
Beschreibung: Manche Menschen fragen sich, ob Tierversuche tatsächlich nötig sind. Die einfache Antwort lautet: Ja. Ohne Tierversuche ist es heute nicht möglich, neue Medikamente zu entwickeln, die Gesundheit von Mensch und Tier zu bewahren und eine wachsende Weltbevölkerung zu ernähren.

Beschreibung: Die Stiftung set hat das zentrale Anliegen, Tierversuche einzuschränken und zu ersetzen. Die Vertreter der Stiftung stammen aus Industrie, Tierschutz, Wissenschaft und Behörden. Interdisziplinär und offen fördern sie Projekte, die sich mit der Erforschung und Etablierung von Ersatz- und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen beschäftigen.
Internet: stiftung-set.de
Beschreibung: Tiere sind nicht dazu da, dass wir an ihnen experimentieren
Internet: peta.de
Beschreibung: Jedes Jahr werden über 12 Millionen Tiere in Laboren der EU gefoltert und getötet – für den Biologieunterricht, das Medizinstudium, aus Wissbegier und zum Testen von Chemikalien, Medikamenten, Lebensmitteln und Konsumgütern.
Internet: peta.de
Beschreibung: Jedes Jahr werden über 12 Millionen Tiere in Laboren der EU gefoltert und getötet.
Internet: petazwei.de
Beschreibung: Tierversuche finden nicht nur in Forschungs- und Testlaboren statt. Auch an deutschen Hochschulen und Universitäten werden Jahr für Jahr Tausende von Tieren in der Lehre gequält und getötet. Oft werden Studenten gezwungen, Versuche an lebenden Tieren durchzuführen, obwohl die Ergebnisse längst bekannt sind und in jedem Lehrbuch stehen.
Beschreibung: Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen klärt sachlich über Tierversuche auf und sucht den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.